Kreative Photosession, Lichtfang und Stroboskob

Mithilfe von Scheinwerfen, Reflektoren und Stroboskob wurde bei diesem Photoprojekt eine Parkgarage zum Leben erweckt.

Die Idee:  Bewegung und das Gefühl von Autos in der Parkgarage, die bei Nacht an einem vorbeiziehen einzufangen und in einer Photostrecke zu visualisieren.

 

Studiosituation: Wie kann man trotz unangenehmen Raum mittels Photoequipment eine ästhetische Stimmung schaffen?

Studiosituation.jpg

Reflektorenprobe und Belichtungseinstellungen am Set:

Reflektoren_StroboskopprobeFarb_und_Belichtungseinstellung

Und los gehts!

Das Ergebnis: Faszinierend schön. Mithilfe des Experimentieres mit Reflektoren, Bewegung und Stroboskob ist eine ansprechende ästhetische Reihe mit hochauflösenden plakativen Bildern entstanden.

Diese erzeugen sowohl Interesse als auch Gefühle beim Betrachter. Wo befinden wir uns auf diesem Bild, was passiert dort und an welche Situation erinnert es?

Wenn der Betrachter sich diese Fragen stellt oder sich von der Attraktivität des Bildes angezogen fühlt, so ist es gelungen auch die Kreativität am Set im Betrachter zu erwecken.

Photostrecke:

Stroboskop_1Stroboskop_2Stroboskop_3Stroboskop_4

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
%d Bloggern gefällt das: