Signets, Typographie und Zeichen in Persona

Bei dem Entwurf eines Signets kommt es mir besonders darauf an Wissen über verschiedene typographische Epochen bzw. Stilistiken und deren Bedeutung mit der Persönlichkeit des Einzelnen und dessen Vorlieben zu verknüpfen, sodass ein ein ansprechendes personalisiertes Gesamtergebnis den persönlichen oder geschäftlichen Auftritt unterstreicht. Nicht zuletzt lege ich dabei Wert auf den zeichnerischen Entwurf vor der Digitalisierung für ein individuelles und qualitätvolles Erzeugnis aus Zeichen und Typographie.

284a846e60842d90aed358dbd8b422fe

signet_ebisignet_eb_iii

Bei diesem Beispiel verschmelzen die Initialien E und B zu einer Ligatur. Die humanistische Antiqua und englische Schreibschrift ruhen mit ein paar Merkmalen im Aufbau der Form. Die Signet-Kreation wirkt im Siebdruck in weiß auf dunklem schichtgeschnittenen Karton  zart und verspielt durch die feine Diagonale im e und dessen Endstrich. Dennoch verfügt das Signet über eine gewisse Standfestigkeit durch die starken Anstriche der Kurven. Die Statik und Geschwungenheit der Humanistischen dringt hier eindeutig durch. Auch das leichte aus der Feder Kommen soll im Zeichen angemutet werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.